Der Aufbau einer Internetpräsenz für ein stabiles Unternehmen

Vor COVID-19 war die Investition in eine Webseite für viele Unternehmen ein nachträglicher Gedanke. Heutzutage ist es für jedes Unternehmen, das das andere Ende der Pandemie sehen möchte, keine Option mehr, auf die man verzichten sollte.

Im Geschäft zu bleiben bedeutete immer, die Verbraucher dort zu treffen, wo sie sind. Mit geschlossenen Gaststätten, Hotels und den vielen kleineren Einzelhandelsgeschäften und der einzig bleibenden Möglichkeit, Bestellungen für zu Hause zu tätigen sind einfach alle online.

Dieser Umstand erfordert die Erstellung mindestens eines Google Firmeneintrages und/ oder einer Homepage. Einfach ausgedrückt: Unternehmen, die nicht online sind, sind für ihren Zielmarkt nicht zugänglich, unabhängig davon, aus welchen demografischen und lokalen Merkmalen dieser Markt besteht.

Was also kann eine Agentur tun, um sie dort zu unterstützen?

Inzwischen ist klar, dass Unternehmen eine neue digitale Arena betreten müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Erstellung und Umsetzung einer Strategie für digitales Marketing ist der Schlüssel zum gewerblichen Überleben im Jahr 2020/ 2021.

  1. Online Shops

Noch bevor sie geschlossen wurden, wurden die Geschäfte gemieden, da sich viele Menschen dafür entschieden, lieber zu Hause blieben. Infolgedessen ist ein dramatischer Anstieg der Online-Verkäufe festgestellt worden. Das Anbieten von Online-Bestellungen über führende Plattformen wie Shopify oder WooCommerce wird Unternehmen dabei helfen, wieder auf die Beine zu kommen, indem sie die aktuelle Nachfrage nutzen.

  1. Der Erfolgsplan

Lassen Sie uns über Elemente der Suchmaschinenoptimierung (SEO), des Social Media-Marketings, des Content-Marketings und anderer kritischer Strategien sprechen. Je mehr ich über Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe erfahre, desto präziser kann ich eine drei- oder sechsmonatige Strategie für Sie zusammenstellen. Ein gut durchdachter Plan ist eine der besten Möglichkeiten, um Sie mit einem individuellen Online-Marketing bekannt zu machen, mit dem dann auch Ergebnisse erzielt und gemessen werden.

  1. Flexibel bleiben – Survival of the Fittest

Jedes Unternehmen sollte angstbasiertes Marketing und falsche Versprechungen vermeiden. Es gibt keine andere Möglichkeit, es auszudrücken – die Welt befindet sich in einem beispiellosen wirtschaftlichen Einbruch. Das Beste, was Ihr Unternehmen jetzt tun kann, ist, Ihre gute Arbeit, Ihr Expertenwissen sichtbar zu machen und das Internet mit seinen Möglichkeiten für digitales Marketing zu nutzen, um Ihr Unternehmen flexibel zu halten. Die Anpassung an die sich ändernden Bedürfnisse der Verbraucher ist immer eine Herausforderung. Mit den richtigen Marketingstrategien verfügt aber auch Ihr Unternehmen über die Ressourcen, um neue Prioritäten zu setzen. 

  1. 24/7 Service bei Änderungen

Dies sind sehr ungewisse Zeiten. Unternehmer stehen überall unter immensem Druck, sich auf Schritt und Tritt anzupassen. Ich habe bei vielen meiner Kunden branchenübergreifende Widerstandsfähigkeit erlebt, angefangen von der raschen Einführung flinker Kommunikationskanäle bis hin zu innovativen Lösungen wie dem Abholung-Service und der kontaktlosen Lieferung. 

Meine Unterstützung für Sie als Unternehmer besteht darin, Ihre Wünsche und Anfragen bei Änderungen innerhalb von 24h umzusetzen. 

Obwohl wir alle die Antworten auf die vielen coronabedingten Fragen noch nicht kennen, wissen wir mit Sicherheit, dass die Dinge niemals die gleichen sein werden. Aber mit den Möglichkeiten der modernen Technologien auf unserer Seite können wir Selbstständige und Unternehmer einen großen Teil unseres Geschicks in die eigenen Hände nehmen.

Lassen Sie mich gerne Ihre Gedanken zu diesem Thema wissen. Sie können mich direkt unter der Rufnummer 0176 – 80 522 670 erreichen oder mir eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen. Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen. 

Jetzt Kontakt aufnehmen